Hochzeitsreportage

Euer Hochzeitstag in Bildern


Es gibt wohl kaum etwas Schöneres als zwei sich liebende Menschen an ihrem besonderen Tag als Hochzeitsfotograf begleiten zu dürfen. Während ich als stiller Beobachter das Geschehen am Hochzeitstag in natürlichen Bildern dokumentiere, bin ich oft selbst tief gerührt. Ich erinnere mich an meine eigene Hochzeit und das macht mich glücklich.

Was ist eine Hochzeitsreportage?

Meine Hochzeitsreportage erzählt die Geschichte Eures Hochzeitstages, nicht nur einen Auszug davon. Sie beginnt am Morgen mit aufgehender Sonne und dem Ankleiden & Styling des Brautpaares (auch Getting Ready genannt) und endet mit der lockeren und fröhlichen Stimmung der Feier im Mondschein. Ich möchte die kleinen Details der Vorbereitung ebenso festhalten wie die großen Gefühlsmomente der feierlichen Trauung und nicht zuletzt die erleichterten Augenblicke des ungezwungenen Festes mit Euren Gästen. Schön ist es, wenn die Vorbereitungen des Brautpaares auch ein Teil der Hochzeitsreportage sind. Ich fotografiere dezent und unbemerkt aus dem Hintergrund und halte viele flüchtige Augenblicke über den gesamten Tag in natürlichen Hochzeitsbildern fest.

Grundvoraussetzung dafür ist ein gutes Verhältnis zwischen Fotograf und Brautpaar. Vor der Buchung einer Hochzeitsreportage möchte ich mich deshalb mit Euch treffen, um zu schauen ob die Chemie zwischen uns stimmt. Hier kann ich in aller Ruhe Eure Fragen beantworten und vielleicht auch den einen oder anderen Tipp für Eure Hochzeitsvorbereitungen geben. Weiterhin biete ich meinen Brautpaaren auf Wunsch ein Verlobungs-Fotoshooting an, vielleicht an einem für Euch besonderen Ort. So habt Ihr die Möglichkeit mich noch besser kennenzulernen und seid später an Eurem Hochzeitstag viel entspannter vor meiner Kamera. Die Bilder vom Paarfotoshooting könnt Ihr auch gern für Eure Hochzeitseinladung verwenden.

Vor der Hochzeit

Wenige Tage vor Eurer Trauung ist es empfehlenswert, dass wir gemeinsam den Tagesablauf (nochmals) durchgehen. Am liebsten halte ich dieses Treffen in der Location ab, wo die Feier stattfinden wird. So kann ich mir einen Überblick vor Ort verschaffen. Eine Hochzeitsreportage ist sehr individuell und findet an den unterschiedlichsten Orten statt, auf einem Schloss, einer Burg, im Rathaus, auf dem Lande oder in der Stadt und natürlich hat auch jede Kirche ihren ganz eigenen Charme. Gemeinsam entwickeln wir Ideen für Eure Bilder, zudem können wir bereits einige Motive besprechen. Ganz gleich wo Ihr heiratet, ich werde für Euch unvergessliche Momentaufnahmen erstellen.

Am Tag der Hochzeit

Wenn gewünscht, stehe ich Euch ab den Hochzeitsvorbereitungen zur Seite. Schon beim Ankleiden & Styling der Braut bin ich mit dabei. Ich halte die Momente fest, die einen Hochzeitstag ausmachen: Vorfreude, Nervosität, glückliches Strahlen und natürlich wie Braut und Bräutigam gestylt werden. So werde ich die schönsten Momente vor, während und nach der Trauung festhalten. Ein guter Zeitpunkt für Eure Brautpaarportraits und Hochzeitsfotos ist unmittelbar nach dem Kaffeetrinken, während sich noch Eure Gäste mit Kaffee und Kuchen stärken und sich viel zu erzählen haben. Für Eure Brautpaarportraits solltet Ihr etwa zwei Stunden einplanen.

Wie viele Fotos entstehen bei einer Hochzeitsreportage?

Wie viele Fotos ich tatsächlich machen werde, ist unterschiedlich da jede Hochzeit anders ist. Im Anschluss einer Hochzeit werden alle Fotos von mir gesichtet und nach qualitativen Eigenschaften vorsortiert. So stelle ich sicher, dass Ihr nur die schönsten Fotos bekommt und Euch noch Jahre später daran erfreuen könnt. Anschließend findet eine dezente Bildoptimierung statt und aus Fotos werden Hochzeitsbilder. Im Durchschnitt komme ich bei einer Hochzeit auf etwa 500 Bilder, wobei es auch einmal weniger oder mehr sein können – je nach Umfang der Trauung und der Feier.

Nach der Hochzeit

Einige Wochen später erhaltet Ihr von mir alle Fotos in druckfähiger Auflösung im JPEG-Format und ohne Logo auf DVD/USB-Stick zur privaten Nutzung. Auf Wunsch überreiche ich Euch eine Auswahl der schönsten Hochzeitsfotos in einem hochwertigen Hochzeitsalbum mit ausbelichtetem Fotopapier. Bei jedem Anschauen des Albums und der Hochzeitsfotos werdet Ihr neue Details entdecken, die Ihr am Tag Eurer Hochzeit nicht bewusst wahrgenommen habt und Euch nicht aufgefallen sind.

Wie hoch ist dein Honorar?

Je nach Wunsch, begleite ich Euch zur Trauung mit anschließendem kleinen Brautpaar-Fotoshooting ab drei Stunden für 450 € oder Ihr bucht mich gleich für eine ganztägige Hochzeitsreportage ab acht Stunden, inklusive kostenlosem Verlobungs-/Paarfotoshooting zum gegenseitigen Kennenlernen von Brautpaar und Hochzeitsfotograf. Vorher sollten wir jedoch jedoch miteinander telefonieren oder uns persönlich treffen und Eure Vorstellungen und Wünsche gemeinsam besprechen. Jedes Brautpaar ist einzigartig, deshalb möchte ich Euch kennenlernen und freue mich auf Eure Nachricht!